Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2019

Einführung in die Philosophie der Wahrscheinlichkeit - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 182PHI499001
Semester WiSe 2018/19 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Hyperlink https://moodle.uni-wuppertal.de/course/view.php?id=15183
Weitere Links Elektronischer Semesterapparat
Modulzuordnungen der Lehrveranstaltungen des Fachs Philosophie
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 12:00 woch 11.10.2018 bis 31.01.2019  Gebäude O - HS 19     20
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Boge, Florian, Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Philosophie
Inhalt
Kurzkommentar

Die Modulzuordnungen der Lehrveranstaltungen des Fachs Philosophie finden Sie unter:

http://www.philosophie.uni-wuppertal.de/home/studium/lehrprogramm/aktuelles-lehrprogramm.html

moodle:

https://moodle.uni-wuppertal.de/course/view.php?id=15183

Kommentar

Der Begriff der Wahrscheinlichkeit spielt nicht nur in der Wissenschaft sondern auch in unserem Alltag eine wichtige Rolle. Oft urteilen wir über wahrscheinliche Motive Anderer, den wahrscheinlichen Verlauf zukünftiger Ereignisse, oder schließen gar Wetten auf wahrscheinliche Ausgänge sportlicher Ereignisse ab. Was aber meinen wir mit „wahrscheinlich“, in diesen und weiteren Zusammenhängen? Gibt es einen gemeinsamen Kern aller solcher Äußerungen? Ist Wahrscheinlichkeit etwas „da draußen“ in der Welt, oder nur eine Eigenschaft unserer Kognition? Und (wie) hängt der wissenschaftliche Wahrscheinlichkeitsbegriff mit dem alltäglichen zusammen?

In diesem Seminar wollen wir solche Fragen vor dem Hintergrund der philosophischen Debatte im Detail beleuchten. Dazu sehen wir uns zunächst Elemente der mathematischen Wahrscheinlichkeitslehre an um anschließend mögliche Interpretationen des so definierten Wahrscheinlichkeitskalküls zu diskutieren. Das Seminar setzt damit eine wichtige Grundlage für Zugänge zur moderne Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie oder zu Bereichen der Handlungstheorie, die in der Praxis alle ein (mehr oder weniger) grundlegendes Verständnis der Wahrscheinlichkeitslehre voraussetzen.

Literatur

Childers, T., 2013, Philosophy and Probability, Oxford University Press.

Gillies, D., 2000, Philosophical Theories of Probability, Routledge.

Mellor, D. H., 2005, Probability: A Philosophical Introduction, Routledge.

Schurz, G., 2015, Wahrscheinlichkeit, de Gruyter.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2019

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf node9: 162