Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2019

The American Short Story in the Twentieth Century - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 182ANG003334
Veranstaltungskürzel A.03.334
Semester WiSe 2018/19 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 35
Belegung Diese Veranstaltung ist anmeldepflichtig ! Bitte melden Sie sich hier an.
Termine Gruppe: 06-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 16:00 bis 18:00 woch 18.10.2018 bis 31.01.2019  Gebäude O - O.09.36     35
 
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export für Outlook
Do. 16:00 bis 18:00 Einzel am 13.12.2018       35
 

Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Spengler, Birgit, Univ.- Prof. Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Anglistik/Amerikanistik
Inhalt
Kurzkommentar

Registration Period: 20.08.2018 - 02.09.2018 (WUSEL)

Kommentar

Often regarded as an American invention, the short story has had a shaping influence on the development of American literature and continues to be one of the most prominent, popular, and versatile literary genres. After familiarizing ourselves with the history of the genre and theories of the short story, we will focus on sample readings of selected stories by twentieth-century writers such as Edith Wharton, Anzia Yezierka, Ernest Hemingway, Raymond Carver, Tim O'Brien, Edwidge Danticat, and Jhumpa Lahiri. We will use these stories to discuss a wide range of thematic concerns, including issues of gender and sexuality, class and social mobility, race and ethnic identity, marginalization and discrimination, as well as immigration. Our own critical readings of primary texts will be complemented and accompanied by selected secondary texts that reflect contemporary scholarship and a range of theoretical approaches.

Literatur

Reading materials will be made available on Moodle at the beginning of the semester.

Voraussetzungen

Completion of module CI.

Leistungsnachweis

unbenotete Studienleistung (2LP): intensive Auseinandersetzung mit der von der Lehrperson benannten Primär- und Sekundärliteratur, nachgewiesen durch aktive und regelmäßige Mitarbeit in der Lehrveranstaltung und Moodle-Forumsbeiträge oder durch von der Lehrperson festzulegende Ersatzleistungen wie z.B. Klausur oder mündliche Prüfung.

Zielgruppe

BA

(This is a Seminar, not a Hauptseminar!)

PO 2010: CII, BII/CII, AIII/CIIIa+c

PO 2015:

ANG-FG-C2, ANG-H-C2,

ANG-H-AC3A und C,

ANG-P-BC2 ,

ANG-P-AC3A und C


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2019

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf node9: 528