Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2019

Methodik Handball - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar/ Übung Veranstaltungsnummer 182SPO300017
Semester WiSe 2018/19 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 12:00 woch 18.10.2018 bis 31.01.2019  X Externe Gebäude - Uni Halle I     25
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kleine, Torsten
Zuordnung zu Einrichtungen
Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

In dieser Veranstaltung werden die sportspielspezifischen Anforderungen im Handball, die Möglichkeiten pädagogischer und sozialer Akzente sowie die Anforderungen an Lehrende insbesondere in Schule und Verein thematisiert. Inhaltliche Schwerpunkte bilden die praktische Erprobung und theoretische Reflexion 

a)  grundlegender technischer und taktischer Handlungsmöglichkeiten im Handball; 

b)  sportartübergreifender Kompetenzen, die im Handball erworben werden können und

c)  pädagogischer Perspektiven, die sich besonders im Handball akzentuieren lassen.

Literatur

Deutscher Handball Bund (Hrsg.) (1997): Handball-Handbuch Bd. 6. Handball spielen mit Schülern. Münster: Philippka.

Eggers, E. (Hrsg.) (2007). Handball – eine deutsche Domäne. Göttingen: Die Werkstatt.

Emrich, A. (2011). Spielend Handball lernen in Schule und Verein (6. Aufl.). Wiebelsheim: Limpert.

Hohmann, A., Kolb, M. & Roth, K. (2005). Handbuch Sportspiel (Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport, Bd. 147). Schondorf: Hofmann.

Kuhlmann, D. (1999). Zur Vermittlung von Sportspielen. In: W. Günzel & R. Laging (Hrsg.). Neues Taschenbuch des Sportunterrichts, Bd. 2. Didaktische Konzepte und Unterrichtspraxis (S. 110-128). Hohengehren: Schneider.

Roth, K, Memmert, D. & Schubert, R. (2006). Ballschule Wurfspiele. Schorndorf: Hofmann.

Voraussetzungen

Minimalqualifikation (wird in der 1. Veranstaltungsstunde abgenommen)

Leistungsnachweis

kBA:

TN - das Bestehen der Modulteilprüfung, wenn in Modul 9 als Sportspiel 1 oder 2 gewählt             – oder –

TN - die regelmäßige aktive, qualifizierte Teilnahme, wenn in Modul 10 als sportpraktische Erweiterung gewählt

BEd:

TN - 

Zielgruppe

Wahlpflichtveranstaltung für kBA und BEd

Teilgebiet kBA: Modul 9 oder BEd: Modul SPO6 a.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2019

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf node5: 562