Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Migrationspädagogik, Linguizismuskritik und Translanguaging: Perspektiven auf MehrsprachigkeitEN und eine ihnen zugewandte Didaktik - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 191SOE020008
Veranstaltungskürzel DFSZG 08
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 45 Max. Teilnehmer/-innen 45
Belegung Diese Veranstaltung ist anmeldepflichtig ! Bitte melden Sie sich hier an.
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 12:00 woch 09.04.2019 bis 09.07.2019  Gebäude U - U.15.03     45
 

Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Knappik, Magdalena verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
School of Education
Inhalt
Kommentar

Das Vertiefungsseminar widmet sich zwei großen Bereichen des Moduls „Deutsch für Schüler_innen mit Zuwanderungsgeschichte”:

a) Dem didaktischen Aspekt der Sprachvermittlung, mit einem Schwerpunkt auf die verknüpfte Vermittlung von (deutscher) Sprache und Fachinhalten.

b)  Dem Aspekt der Professionalisierung, der Ihr pädagogisches Handeln im Kontext von migrationsbedingter Mehrsprachigkeit betrifft. Im Zentrum steht hier die Auseinandersetzung mit Sprache(n) und Macht: Sprachideologien und Mythen über Mehrsprachigkeit, die Zusammenhänge von Kolonialismus, Rassismus und Sprache(n), Hierarchisierungen von Sprache und Sprachigkeiten sowie Translanguaging als ein mögliches theoretisches und praktisches Konzept, das darauf abzielt, diesen Hierarchisierungen eine gleichberechtigte Praxis entgegenzusetzen.

 

Voraussetzung für den Erhalt der Leistungspunkte:

a) Erstellung eines Konkretisierungsrasters und einer Scaffolding-Stundenplanung für eine schulische Aufgabe aus einem von Ihnen gewählten Fach, sowie:

b) Entwicklung und Präsentation eines projektorientierten Unterrichtsentwurfs für die Vermittlung eines Inhalts aus dem zweiten Teil des Seminars an Schüler_innen.

Bemerkung

Anmeldung: Studierende, die die Veranstaltung im Rahmen des Studiums "spezieller Zusatzmodule" im Optionalbereich des kBA besuchen möchten, müssen sich zwingend über Wusel anmelden.

Die bisherige Form der Papieranmeldung ist nicht mehr gültig.

Masterstudierende melden sich wie gewohnt über Wusel an.

Die Plätze werden zuerst an die Masterstudierenden des Masters of Education 2011/2014 und an die Masterstudierenden des Masters of Education-Lehramt für Sonderpädagogische Förderung verteilt und

die Restplätze an die Bachelorstudierenden des kombinatorischen Bachelors of Arts  (Alle anderen Bachelorstudiengänge können dieses Modul nicht vorziehen).

Zielgruppe

Master Bildungswissenschaften 11

Master Sonderpädagogik


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 2179