Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  WiSe 2019/20

Seminar "Datenanalyse mit STATA und R" - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 191WIR024006
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Belegung Diese Veranstaltung ist belegpflichtig!
Hyperlink http://temme.wiwi.uni-wuppertal.de/
Belegungsfristen
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 12:00 bis 14:00 woch Gebäude M - M.13.05     20
Gruppe :
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Jensen, Sarah begleitend
Schumacher, Mats begleitend
Temme, Dirk, Univ.- Prof. Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Prüfungsversion Semester
Diplom II Wirtschaftswissenschaft 2000 -
Bachelor an Universitäten Verkehrswirtschaftsing. 20091 -
Diplom II Wirtschaftswissenschaft 20061 -
Bachelor an Universitäten Wirtschaftswissenschaft 20071 -
Diplom II Wirtschaftswissenschaft 2004 -
Master an Universitäten Wirtschaftswissenschaft 2004 -
Master an Universitäten Wirtschaftswissenschaft 20071 -
Zuordnung zu Einrichtungen
Wirtschaftswissenschaft
Inhalt
Kurzkommentar

Die Anmeldung ist ausschließlich über WUSEL möglich.

Kommentar

Quantitative Befragungen von bspw. Mitarbeitern oder Kunden erfordern im Anschluss statistische Auswertungen. Für die Analysen eignen sich besonders Statistiksoftwareprogramme wie STATA (kommerzielle Statistiksoftware) und R (lizenzfreie Open Source-Statistik-Umgebung), da diese ein sehr breites Methodenspektrum bieten. Beide Programme können von Nutzern beliebig erweitert werden (bei STATA durch Ado-Packages und bei R durch Packages).

Dieser Kurs liefert eine Einführung in die Analyse-Praktiken bei quantitativen Erhebungen. Dabei werden die Analysen mit den Statistiksoftwareprogrammen STATA und R durchgeführt. Ziel dieses Kurses ist es, dass die Studierenden Grundlagen in der Datenaufbereitung und –bereinigung, der deskriptiven Datenauswertung sowie der statistischen Analyse (z.B. t-Test, Chi-Quadrat-Test, lineare Regression) mit Hilfe von STATA und R erwerben. Die Studierenden erlernen die Interpretation des Analyse-Outputs sowie die Gestaltung von Grafiken insbesondere in R. Zu diesem Zweck werden Daten des European Social Survey verwendet und ein eigener kleiner Fragebogen entwickelt und ausgewertet. Anschließend erfolgt ein Vergleich der Outputs von STATA und R.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Seminarteilenahme ist der Besuch der Bachelor- bzw. Master-Vorlesung!

Leistungsnachweis

Um einen Leistungsnachweis zu erhalten, sollen die Studierenden drei Hausaufgaben und eine Seminararbeit anfertigen

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf node8: 340